Adam-Opel-Straße 4, 38112 Braunschweig

+49 531 21 12 0

engineering

Unser Engineering umfasst sowohl die Elektroplanung, als auch die Entwicklung des Automatisierungskonzepts.

 

Engineering 

Die drei wichtigen Engineeringdisziplinen bei der Entstehung einer neuen Maschine sind neben der mechanischen Konstruktion, die Planung der Energieversorgung und -verteilung, kurz die Elektroplanung, und das Entwickeln des Automatisierungskonzepts.

Unser Engineering umfasst sowohl die Elektroplanung als auch die Automatisierung. Wir sorgen also nicht nur dafür, dass alle Komponenten in einer Maschine zuverlässig und sicher mit Energie versorgt werden, sondern treten bei Bedarf auch als Automatisierer auf und legen somit grundlegende Dinge wie Kommunikation, Topologie und das Steuerungskonzept fest. 


Die dabei entstehende Dokumentation dient Ihnen als Nachweis, dass die elektrische Ausrüstung der Maschine sowohl Richtlinien- als auch Normenkonform ausgelegt ist und somit die geforderten Schutzziele erfüllt sind. Letztendlich finden alle schaltenden, schützenden und steuernden Komponenten ihren Platz im Steuerschrank und im Maschinenfeld. Somit bildet das Engineering die Grundlage für unsere weiteren Leistungen, dem Schaltschrankbau und der Industriemontage.  

Hardware-Planung und optionale Software-Erstellung und Dokumentation unter Einsatz der neusten Software und Planungstools.


Prüfstände z.B. der Automobilindustrie

Montagevorrichtungen und –linien hpts. für die Automobilindustrie bzw. deren Zulieferer

Verfahrenstechnische Anlagen 

Hardware-Planung mit Eplan P8 Professional ab V2.4 bzw. WSCAD Suite Professional ab 2018 

Auslegen der Steuerung in der Siemens Welt mit dem TIA Selection Tool 

Auslegen der Antriebe mit Siemens SIZER

Parametrierung der Antriebe mit Siemens STARTER 

Software-Erstellung mit Siemens TIA ab V14 oder Simatic Step 7, einschl. Safety-Programmierung 

Software-Service für S5-Steuerungen

Programmierung von Sicherheitsfunktionen mit dem Pilz PNOZmulti Configurator 

Simaris Therm (alternativ Rittal Therm) zur Schaltschrank – Verlustleistungsberechnung. 

 Bewertung von sicherheitsbezogenen Maschinensteuerungen nach DIN EN ISO 13849 mit SISTEMA V2 

Bewertung von Sicherheitsfunktionen von Maschine nach IEC 62061 mit dem Siemens Evaluation Tool

Erstellung von Messprotokollen nach DGUV3

Erstellung von Messprotokollen für Kommunikationsnetze, wie Profibus , Profinet und Ethernet

Wir verstehen uns als Dienstleister für Automatisierungslösungen in der Prozess- und Verfahrenstechnik sowie in Automatisierungs- und Prozessleitsystemen:


Step 7(Classic)

TIA

WinCC

PCS7

WinErs(Schoop)

GP-Pro (Proface)

GraphPic (Gefasoft)

Datenbankanbindungen: Rezept-, Chargen- und Auftragsverwaltung

Dokumentation 

Steuerungs-Modernisierung von einzelnen Steuerungskomponenten bis hin zu Komplettanlagen.


Siemens S5 nach S7 /TIA 

 Antriebsansteuerungen 

 Sicherheitseinrichtungen

Planungsleistungen zur Ertüchtigung und zum Neubau von Kranen:

Mitwirkung an Planungsleistungen gem. HOAI

Mitwirkung bei Erstellung von Leistungsverzeichnissen/Technischen Spezifikationen


Konstruktionsleistungen für Neu- und Umbau von Elektroschaltanlagen für Krane:

Erstellung von Schaltungsunterlagen für die Schaltschrankfertigung

Auslegung und Parametrierung von Antrieben

Erstellung von SPS-Programmen zur Steuerung von Kranen

Erstellung von Visualisierungen/Managementsystemen

Inbetriebnahme von Kranen


Konstruktionsleistungen zur Ertüchtigung und Erweiterung von Krananlagen in Müllverbrennungsanlagen 

Einzelkrane

kpl. Müll- und Schlackekrananlagen

Hand- und Automatikbetrieb 

Anbindung an Kraftwerksleitsystem und Kraftwerksnebenanlagen